Eierlikör selber machen

Copyright:Bigstockphoto.de/Copyright: Christian Fischer

Wisst Ihr weshalb Eierlikör auch Advocaat genannt wird? Nein, dann kommt hier eine Lehrstunde im Klugshietern. Im 17. Jahrhundert entdeckte man bei den Ureinwohnern von Brasilien ein Getränk aus Rohrzucker, Rum und Avocados und dieses Getränk war der Vorgänger von unserem heutigen Eierlikör. Und da ich das Rezept für das Ursprungsgetränk nicht haben, kommt hier eine Anleitung für Eierlikör selber machen.

Heute wird  der Eierlikör wird oft als Verdauungsschnaps nach einem reichhaltigen Oster-Brunch angeboten. Auch wird in der kalten Jahreszeit der Eierlikör gerne zu Winterpunch verarbeitet.

Eierlikör selber machen mit Rum

5 von 1 Bewertung
Drucken

Eierlikör mit Rum

Zutaten

  • 8 frische Eigelb Gr. M
  • 250 ml Rum
  • 250 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Zucker
  • 250 ml Kondensmilch

Anleitungen

  1. Verrühre das Eigelb mit dem Puderzucker und dem Vanille-Zucker mit Hilfe von einem Handrührgerät.

  2. Füge langsam zuerst den Rum und dann die Kondensmilch hinzu. 

  3. Nun die Eierlikör-Masse über einem Wasserbad mit dem Handrührgerät cremig schlagen. ca.8 min. lang.

  4. Zum Schluss kannst Du den Eierlikör in heißausgewaschen Flaschen umfüllen und fest verschließen.

    Lasse beim Einfüllen etwas Platz in der Flasche, damit Du die Likör schütteln kannst, wenn er zu fest geworden ist.

Copyright:Bigstockphoto.de/Copyright: Christian Fischer

Beim Eierlikör kannst Du den Rum durch Wodka ersetzten und die Sahne durch Kondensmilch (Kaffeemilch). Die Menge reicht für drei Flaschen a 300 ml.

Eierlikör Haltbarkeit

Es empfiehlt sich den Eierlikör im Kühlschrank aufzubewahren. Der Likör ist dann ca. 4-5 Wochen haltbar. Wenn der Likör zu fest ist, einfach die Flasche schütteln. Du kannst aber auch noch 50 ml Sahne hinzufügen, damit der Likör erst gar nicht so dickflüssig wird.

Diese Flaschen eignen sich für die Aufbewahrung:

Vorschau Produkt Preis
24 leere Glasflaschen 275 ml... 24 leere Glasflaschen 275 ml... 19,88 EUR

Eierlikör selber machen mit dem Thermomix

5 von 1 Bewertung
Drucken

Eierlikör aus dem Thermomix

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Kalorien 880 kcal

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Doppelkorn
  • 8 Eigelb
  • 1 TL Vanille-Zucker

Anleitungen

  1. Zucker, Sahne, Doppelkorn, Eigelb und den Vanillezucker in den Mixtopf geben.

  2. Bei 70 Grad und Stufe 4, 8 Min lang vermischen.

  3. In Flaschen füllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

Copyright:Bigstockphoto.de/Copyright: HandmadePictures

 

Weitere Rezepte für Liköre:

Weihnachtslikör selber machen

Toffifeelikör selber machen

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*