DIY Geschenke: Toffifee Likör

Du liebst Toffifee? Wie wäre es dann mit einem Toffifee Likör? Nicht nur zu Weihnachten schmeckt diese leckere Köstlichkeit!

Allerdings kann ich aus Erfahrung berichten, dass DIY Geschenke zu Weihnachten besonders gut ankommen. Die dürfen nur nicht zu sehr nach selbst gemacht aussehen 😀

Rezept Toffifee Likör

Zutaten für den Likör:

  • 1 Pck. Toffifee (15 St.)
  • 1 Ei
  • 100 Gr braunen Zucker
  • 200 ml Kondensmilch (Kaffeemilch)
  • 300 ml Sahne
  • 200 ml Wodka

Zubereitung Toffifee Likör:

  1. Kondensmilch, Zucker, die Toffifees verrühren. Langsam erhitzen bis die Toffifees geschmolzen sind.
  2. Das Ei einrühren.
  3. Mit einen Pürierstab ganz fein pürieren und durch ein Sieb abseilen.
  4. Sahne hinzufügen und kurz aufkochen.
  5. Den Wodka ins Sahne-/Toffifeegemisch einrühren und warm abfühlen.

Merkst Du, dass der Toffifee Likör zu dickflüssig ist, dann füge nochmal 50 ml Sahne hinzu und koche den Likör kurz auf.

Durch das Ei, was da rein kommt, muss der Likör im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der Likör hält sich ca. 7-9 Tage im Kühlschrank.

Nun noch schön verpacken und er ist bereit verschenkt zu werden. Wir nutzen immer die *Bügelflaschen:

Solltest Du einen Thermomix haben, dann kannst Du den Likör gut im Thermomix zubereiten.

Toffifee Likör aus dem Thermomix

Statt den Likör mit Wodka zu machen, kannst Du auch den Toffifee Likör mit Rum ansetzen. Durch den Rum wird der Likör noch etwas cremiger.

Zutaten Toffifee Likör im Thermomix:

  • 1 Pck. Toffifee (15 St.)
  • 1 Ei
  • 100 Gr braunen Zucker
  • 200 ml Kondensmilch (Kaffeemilch)
  • 300 ml Sahne
  • 200 ml Wodka

Zubereitung  im Thermomix:

  1. Toffifee in den Mixtopf geben und bei Stufe 6, 10 Sekunden zerkleinern. Das Zerkleinern klappt besser, wenn man sie vor der Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahrt.
  2. Die Toffifee Masse mit dem Spachtel nach unten schieben.
  3. Brauen Zucker, die Kondensmilch, das Ei hinzugeben und 5 Min auf 90 Grad und auf Stufe 3 erhitzen.
  4. Wodka und Sahne hinzugeben und nochmal 4 Min bei 90 Grad auf Stufe 3 erwärmen.
  5. Flaschen heiß ausspülen und den Likör heiß reingießen. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Ob für die Nachbarn, die Freundin, die Familie oder für die Arbeitskollegen, dieser Likör schmeckt jeden!

Solltest Du lieber einen Tick mehr Weihnachtsgeschmack benötigen? Dann guck mal hier:

Weihnachtslikör selber machen

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*