Das Spiel mit dem Feuer – Deko aus dem Feuer

Wer sitzt nicht gern an einem warmen knisterndem Feuer?! Egal zu welcher Jahreszeit… egal ob Lagerfeuer im Garten oder Kamin im Haus… Und ich habe dazu das perfekte DIY für Dich! Denn man kann nicht nur Stockbrot und Marshmallows sondern auch Deko aus dem Feuer machen! Und ich zeige Dir, wie einfach das geht!

Deko aus dem Feuer

Das Ergebnis vom Spiel mit dem Feuer sind diese tollen Drahtfiguren. Man kann sich natürlich die Form selbst auswählen und somit jahreszeitlich angepasste Dekoration herstellen. Aber auch Kinder können sich Formen aussuchen und selbst mitgestalten. Es ist also ein Erlebnis für die ganze Familie!

Was Du an Material benötigst:

  • Pappe
  • Blumendraht
  • Gartenschere
  • normale Schere
  • ein Feuer
  • Schale mit Wasser

Anleitung:

  1. Zuerst benötigst Du Pappe. Dafür kannst Du gut alte Verpackungen oder Pakete verwenden.

2. Dann malst Du Dir eine Form auf die Pappe und schneidest diese aus.

3. Im dritten Step umwickelst Du die Pappform mit dem Blumendraht. Dabei ist es wichtig zu beachten, alle Ecken und Kanten gut zu umwickeln, damit man die Figur später auch gut erkennt.

 

4. Wenn Du mit dem Umwickeln fertig bist, kannst Du das Ganze ins Feuer legen. Wie gesagt, ist es hierbei egal ob Du eine Feuerschale, Kaminofen oder Grilleimer benutzt. Feuer ist Feuer.

5. Dann musst Du nur noch warten, bis die Pappe vollständig verbrannt ist.

6. Ist nichts mehr von der Pappe zu erkennen, kannst Du die übrig gebliebene Drahtform vorsichtig aus dem Feuer holen. Das sollten auf keinen Fall Kinder machen, da die Drahtform natürlich sehr heiß ist. Am Besten benutzt Du eine Grillzange oder ähnliches.

7. Die heiße Form tauchst Du nun in kaltes Wasser. Lege sie dann an einen Ort, wo sie weiter auskühlen kann. Achte darauf, dass nichts Brennbares in der Nähe liegt. Kinder sollten nicht die Möglichkeit haben, die auskühlende Drahtform anfassen zu können.

8. Ist die Form abgekühlt, kannst Du sie aufhängen oder anderweitig dekorieren. Ich habe zum Beispiel für den Stern einen Nagel in ein Stück Holz geschlagen und den Stern darauf gesteckt. Bei der Präsentation sind Dir keinerlei Grenzen gesetzt.

Ob zu Ostern, Frühling, Weihnachten oder Geburtstag… mit dieser Technik kann man ganz einfach und schnell eine tolle und einzigartige Dekoration herstellen!

Ich hoffe, Dir hat das Spiel mit dem Feuer gefallen und Du versuchst Dich demnächst an der Deko aus dem Feuer! Viel Spass dabei und schau doch auch mal hier vorbei:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.