Kürbis aus Bastel Beton machen

Langsam aber stetig füllen sich die Regale mit Herstdekoration. Unter anderen habe ich kleine Beton Kürbisse entdeckt und finde, dass sie eine gute Alternative zu den orangefarbenen Kürbissen sind. Zu mal man sie jedes Jahr wieder verwenden kann. Da ich noch Beton zu Hause habe, wollte ich auch einen Kürbis aus Bastel Beton selber machen.

Nun ist es so, dass Beton nicht erst seit gestern an Beliebtheit gewinnt. Aber bis jetzt habe ich mich nicht daran getraut wegen der „Schweinerei“, die man danach hat. Jetzt habe ich es endlich gewagt und soll ich Euch etwas verraten?

Ich bin Bastel Beton süchtig!

Bastel Beton  ist so ein tolles Material zum Arbeiten und die Optik mag ich sehr gerne leiden. Nicht umsonst haben wir Beton Cire beim uns in der Dusche verwendet. Bevor ich Euch zeige, wie man den Kürbis aus Bastel Beton selber macht, noch ein paar Warnhinweise vor ab.

Was solltest Du beachten beim Arbeiten mit Beton?

  • Beton ist Zement aus Kalkstein, Ton , Sand und Bindemittel. Dieser Baustoff staubt ziemlich und deshalb sollte man entweder draussen damit arbeiten oder eine Atemschutzmaske tragen. Das ist eins der Gründe, weshalb ich mich für Bastel Beton entschieden habe. Der staubt nämlich nicht so stark wie der normale Beton.
  • Da Beton ätzend auf der Haut ist, sollte man unbedingt Handschuhe tragen beim Arbeiten.

Kürbis aus Bastel Beton

Materialen, die Du brachst:

  • Nylonstrumpfhose
  • Gummibänder
  • Bastel Beton
  • Schere
  • Wasser
  • eine alte Schüßel zum Anmischen
  • alten Löffel zum Umrühren und zum Befüllen

Das ist mein Bastel Beton:

Vorschau Produkt Preis
20 kg Sack LM-Kreativ... 20 kg Sack LM-Kreativ... 38,95 EUR

Dieses Mal erspare ich mir die Anleitung in Schriftform und zeige Euch die Herstellung der Betonkürbisse in Videoform. Weiter unten findet Ihr ein Paar Hinweise, die Ihr beim Verarbeiten von Bastel Beton beachten solltet.

  • Übrigens solltet Ihr NICHT den Fuss der Strumpfhose nehmen, da die Naht einen hässlichen Rand im Beton hinterlässt. Besser ist es unten wie oben einen Knoten zu binden und diese etwas rein zu drücken.

Basteln mit Beton

Was sollte man beachten?

  • Beton ist Zement aus Kalkstein, Ton , Sand und Bindemittel. Dieser Baustoff staubt ziemlich und deshalb sollte man entweder draussen damit arbeiten oder/und eine Atemschutzmaske tragen. Das ist eins der Gründe, weshalb ich mich für Bastel Beton entschieden habe. Der staubt nämlich nicht so stark wie der normale Beton.
  • Da Beton ätzend auf der Haut ist, sollte man unbedingt Handschuhe tragen beim Arbeiten.
  • Aus Erfahrung kann ich berichten, dass Glas und Beton sich ziemlich gut mit einander verbinden. Man sollte deshalb unbedingt Kunststoff oder Edelstahl verwenden um z.B. beim Übertopf die Aussparung für die Blumen zu machen. Meine Glasflasche musste ich leider raus kloppen! Was das Ganze natürlich gefährlich macht. Ich meine, wer will schon Glassplitter überall haben?

Beton bekommt Risse

Beim Recherchieren habe ich diverse Berichte gelesen, in denen von Rissen im Beton berichtet wird. Wenn man beim Anmischen von der Betonmasse zu viel Wasser hinzufügt, kann es passieren, dass beim Trocknen später Risse entstehen. Deshalb sollte man beim Anmischen von Beton die Angaben des Herstellers beachten.

Luftlöcher im Beton

Damit keine Luftlöcher im Beton entstehen, klopfe ich den Eimer/die Form ein Paar Mal auf die Arbeitsfläche. Mit diesem Klopfen befördert man die Luftlöcher auf die Oberfläche.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*