Der erste Schultag: Ideen für die Einschulung

Anzeige

Bald wird unsere Tochter eingeschult. Spannung liegt in der Luft, gepaart mit Vorfreude und ein wenig Angst vor dem was kommen wird. Diese Mischung an Gefühlen erfüllt nicht nur unsere Tochter, sondern auch mich. Schließlich soll es ein besonderer Tag werden, der den Beginn eines neues Lebensabschnittes einläutet. Nichtsdestotrotz ist die Einschulung ein Grund zum Feiern! Das nehme ich zum Anlass um Euch ein paar Ideen für die Einschulung wie z.B. Einladungen, Deko sowie den Schulranzen den sich unsere Tochter ausgesucht hat, zu zeigen.

Damit am Tag der Einschulung kein Chaos ausbricht, möchte ich mich im Voraus damit auseinander setzen und so weit wie es möglich ist alles vorbereiten. Natürlich kann und kommt immer etwas Unvorhergesehenes, aber je besser ich vorbereitet bin, desto besser kann ich damit umgehen.

to-do’s vor der Einschulung

Schulranzen und die Schultüte zeitig besorgen. Wobei sich in unserem Fall, meine Schwiegermama um die Schultüte kümmert und dabei auf die Wünsche von ihrer Enkelin eingeht und wir dann den Inhalt der Schultüte besorgen.

Was für mich definitiv auf die to-do-Liste gehört, ist die Vorbereitung der Einschulungsparty. Zusammen mit unserer Tochter haben wir ein Gästeliste erstellt und auch das schon sehr zeitig, damit die Menschen, die für sie wichtig sind, auch dabei sein können. Genauso werde ich das Backen der Kuchen an Freunde und Verwandte aufteilen, denn an dem Tag und die Tage davor möchte nicht selbst in Stress geraten und diesen dann auf mein Kind übertragen.

Ideen für die Einschulung

Die Deko für die Party: Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, die Deko für die Einschulungsparty selber zu machen.  Dabei muss die Deko nicht besonders aufwendig sein. Dieses mal beschränke ich mich auf ein Paar DIY Papierfächer, frische Blumen und eine Wimpelkette.

Ideen für die Einschulung

Papier Rosetten als Wanddeko selber machen 

  • Papier: Am besten eignet sich Tonpapier, dann Gestaltet sich das Falten etwas einfacher. Du kannst auch einfach ein Muster auf Papier drucken lassen und dieses Papier dann verwenden.
  • Schneide- Falzbrett
  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • evtl. Stanzer für den Kreis in der Mitte

Papier Rosetten selber machen

Schritt für Schritt Anleitung DIY Papier Rosetten

  1. Damit die Falten der DIY Rosetten gleich sind, haben ich zuerst einen DIN A4 Bogen in der Mitte durchgeschnitten. (Breite 10,5 cm) und dann diese beiden Papierstücke in Abstand von 2 cm gefalzt.
  2. Nun kannst Du die Bögen im Zick-Zack falten, damit der Papierbogen aussieht wie eine Ziehharmonika.
  3. Klebe nun  jeweils die Enden der Bögen zusammen, damit Du einen Ring aus Zick-Zack-Papier erhältst.
  4. Drücke die obere Kante in die Mitte, damit Du die typische Rosettenform erhältst.
  5. Zur Fixierung habe ich ein Kreis ausgestanzt und diesen auf die Mitte geklebt.

Weitere Ideen für die Einschulung ist eine easy peasy DIY Papier-Wimpelkette. Dafür einfach Dreiecke aus Bastelkarton ausschneiden und oben jeweils ein Loch rechts und links mit dem Papierlocher stanzen. Dann nur noch die Schnur durchziehen und fertig ist die Wimpelkette.

Ideen für die Einschulung: Wimpelkette selber machen

Und was darf bei der Einschulung nicht fehlen neben der Schultüte und der Deko? Ganz genau der perfekte Schulranzen! Ich muss ehrlich gestehen, damit haben wir uns viel Zeit gelassen.

Der Schulranzen: ein Muss für jeden Schüler/jede Schülerin

Während die meisten schon ihren Schulranzen zu Hause stehen haben, hat sich unsere Tochter Zeit damit gelassen, sich für ein Modell zu entscheiden. Das hatte zweierlei Gründe: zum einem wollte sie bis vor kurzen noch gar nicht zur Schule, da „ich nicht weiß, wie es dort sein wird“. Zum anderen wollte ich auch noch etwas warten, damit sie sich für das „richtige“ Design entscheidet. Bei der Auswahl des Designs hatte ich kein Mitspracherecht und dass ist auch gut so, denn schließlich soll sie ihn mögen und tragen. Aber ein Paar Dinge waren uns beim Schulranzen wichtig:

  1. Gewicht. Der Rucksack sollte so leicht wie möglich sein, damit der Rücken unserer Tochter so wenig wie möglich belastet wird.
  2. Sicherheit. Unter dem Thema Sicherheit verstehe ich Reflektoren, damit mein Kind bei Dunkelheit besser gesehen wird.
  3. Gesundheit. Der Schulranzen sollte Rückenpolster und einen Brustgurt haben.

Als wir dann nach auf der Suche nach einem Geschenk in einem Laden waren, die auch Schulranzen anbieten, ist die Entscheidung schnell gefallen. Darüber bin ich froh, denn es ist unfassbar wie groß die Auswahl in diesem Bereich ist. Unsere Tochter hat den SPACE Schulranzen mit dem Motiv  „Happy Dolphins“ von Step by Step* ausgesucht und eine bessere Wahl hätte sie in meinen Augen nicht treffen können.

Richtigen Schulranzen finden

Was macht diesen Schulranzen aus?

Was unsere Tochter gut findet:

Die abnehmbaren Delphine. Die sogenannten MAGIC MAGS sind magnetische Anhänger, die im Handumdrehen abgenommen werden können, aber durch die Magnete trotzdem super am Schulranzen halten. Step by Step bietet unterschiedliche Motive an, sowie ein DIY- MAGIC- MAG Kit.

Übrigens gibt es seit Neustem leuchtende MAGIC MAGS, die MAGIC MAGS flash. Sie leuchten 15 Min lang und was ich gut finde, dass man die Batterien tauschen kann.

Was ich gut finde:

  • Der Schulranzen verfügt über Reflektoren, damit die Autofahrer das Kind auch in der dunklen Jahreszeit gut sehen können.
  • Zusätzlich zum Brustgurt verfügt der Step by Step SPACE über einen Hüftgurt, die Kombination aus beiden Gurten entlastet den kindlichen Rücken, weil die Last (Gewicht) durch den Hüftgurt auf die Hüfte übertragen wird.
  • Zusätzlich verfügt der Step by Step über das easy grow System, mit dem der Schulranzen mit dem Kind zusammen wächst und immer optimal sich an den Rücken des Kindes anpasst. Das passiert zwar nicht automatisch, aber funktioniert stufenlos und im Handumdrehen. Wie Du Schulranzen richtig einstellst, findest Du in diesem Video: Einstellung Space
  • Der Schulranzen wiegt 1.250 Gramm. Das Gewicht liegt im Rahmen, wobei es leichtere Modelle gibt.
  • Betrachtet man das Volumen von 20 L, wird man feststellen, dass einiges rein passt.
  • Im Lieferumfang ist neben dem Schulranzen auch ein Sporttasche, ein Täschchen für Schere, Klebe etc. und ein gefülltes Federmäppchen dabei.
  • 4 Jahre Garantie!

Und nun zum Schluss hab ich noch ein schnelles DIY, welches direkt den Schulranzen betrifft. Wie schon erwähnt, gibt es für den Space von Step by Step ein MAGIC MAG DIY Kit. Das heißt, man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen und selbst ein MAGIC MAG gestalten. Dabei muss es nicht immer aufwendig sein, denn unsere Tochter wollte unbedingt eine Meerjungfrau und diese hat sie dann auch bekommen.

Magic Mags selber machen

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Step by Step entstanden. Der Schulranzen wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache nimmt keinen Einfluss auf meine Meinung.

Weitere Ideen für eine Party findest Du hier: Motto Parties

2 Kommentare

  1. Nette Ideen! Allerdings etwas übertrieben ^^ bei uns wird die Einschulung traditionell von den Paten begleitet, da Beide aber Lehrer sind kommen die Großeltern. Die hab ich angerufen und fertig. Dekoration mach ich aus Blumen, eine Girlande für die Haustür und einen Tischschmuck (alles andere ist für mich zu sehr Geburtstag).
    Deine Hinweise für den richtigen Schulranzen sind top! Man glaubt gar nicht, worauf man achten muss…jeder sollte dich die Zeit für eine ausführliche Beratung nehmen

    • Hallo Fayth,

      danke für Deinen Kommi. Man sollte definitiv nicht am Schulranzen sparen.
      Wenn es nicht nach Deinem Geschmack ist, ist es doch okey, ich mag es gerne etwas feierlicher, schließlich ist es der Start in einen neuen Lebensabschnitt.

      Liebe Grüße
      Evi

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*