Efeu

In vielen Blumengeschäften sieht man Efeu, dessen Zweige sich wunderbar um ein Herz, einen Bogen oder ähnliches ranken. Leider habe ich die Gabe (fast)jedes Efeu zu töten. Ich weiß nicht was ich falsch mache?! Rede ich zu wenig mit ihm?Kann eigentlich nicht sein.denn die Wörten, die ich am Tag verbrauche,reichen für zwei:)Manchmal glaube ich, dass sich der Efeu gg mich verschworen hat! Ja wirklich. Ich habe schon alles probiert. Viel gießen, wenig gießen, mäßig gießen, Stellplatz am Nordfenster, Südfenster etc. Er mag mich einfach nicht, aber ich gebe nicht auf und so habe ich mir bei Ikea mal wieder(es müsste der 10 sein) ein Efeu mitgenommen. Ich finde es wunderschön wie die Zweige sich in Herzform entfalten. Da habe ich gedacht: Sowas kann man doch selbst machen.
Ein Efeu kosten meist nicht die Welt, bei Ikea sind das grad mal zwei Euro, die man investiert. Ihr habt in ca, 15 Min Aufwand eine tolle Blumendeko oder ein Mitbringsel. 


Ihr braucht:
einen grünen Daumen für Efeu
– einen Efeu, dessen Zweige mind. 30 cm lang sind
– einen Bügel aus Draht od Ihr nehmt Draht in der Stärke vom Bügel
– eine Zange, mit der Ihr den Bügel zerschneiden könnt

 

 So gehts…Zerschneidet den Bügel kurz bevor die Biegung zur Aufhängung kommt.

Formt ein Herz oder einen Bogen.

     Steckt diesen in den Efeutopf.

         Wicklelt das Efeu herum und schon habt Ihr es!

Viel Spaß beim Nachmachen und vllt habt ihr noch Tipps, wie mein Efeu überleben kann?

7 Kommentare

  1. Hallo Evi!!
    Meiii das sieht ja entzückend aus.
    Ähhhhmm ich sag es dir ehrlich : Ich hab auch noch jeden Efeu umgebracht…Keine Ahnung warum! Wahrscheinlich hab ich kein Händchen dafür 🙂 Mein grüner Daumen lässt ohnehin manchmal zu wünschen übrig.
    Tut mir leid , ich hab also keinen Tipp für Dich.
    Zu dir sag ich aber danke für die nette Idee.

    Alles Liebe
    Tina

  2. liebe evi,
    bei uns wuchert der efeu massig, ich weiß gar nicht, wohin damit! er sieht so hübsch aus, wenn er blüht, finde ich.
    wohnst du am weg nach amrum? dann könnt ich dir kofferweise welchen mitbringen 😉

    einen herzlichen gruß und danke für deine lieben worte!
    nora

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*