Tinkerbell Party im Zauberwald

Als unsere Große meinte, sie wünscht sich einen Feenparty, stand ich bisschen wie ein Ochse vorm Berg da. Auch auf der Suche im Netz bin ich nicht über all zu viele Ideen für eine Feenparty gestolpert. Also hieß es “ selbst ist die Deko-Tante“. Ein bisschen inspiriert von Tinkerbell habe ich den Geburtstag unserer Großen gestaltet.

Dabei ist eine Mischung aus Wald, Blumenwiese und farbenfrohe Lebenslust bei der Deko rausgekommen und nun: Lasst Euch inspirieren vom Tinkerbell Geburtstag

Tinkerlbell Party: Deko

Die Farben für die Dekoration der Tinkerbell Party sollte freundlich und hell sein. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Hauptfarben aus mint, rosa und hellgelb bestehen. Gerne wollte ich auch das Waldthema mit integrieren und das habe ich in Form von Moos getan. Bastelnmoos habe ich immer zur Hand. Guck einfach an welcher Stelle auf dem Sweet Table noch Platz ist. Auf dem Moos verteilst Du dann als I-Tüpfelchen ein paar Tinkerbell Figuren.

Um den Feen Geburtstag farbenfroh zu gestalten, habe ich ein Paar Pompoms aus Seidenpapier, leichte Rosetten und Wabenbälle aufgehängt. Ergänzt wir die Dekoration unserer Feenparty durch den Schriftzug: „Happy Birthday“ und der Kreisgirlande.

Tinkerbell Party: Einladungen

Eine Einladung zu einem Geburtstag versuche ich immer besonders zu gestalten. Somit wollte ich auch dieses mal etwas eigenes kreieren. Diese Einladung ist dabei rausgekommen. Die Mitte der Einladung besteht aus einem Lolli.

Wie ich die Einladung gebastelt habe, findest Du in dem Artikel: Einladung Feen Geburtstag

Tinkerbell Party: Torte

Wie immer haben wir zwei Torten, weil das Geburtstagskind am Tag des Geburtstages eine Torte bekommt und dann am Tag der Feier (Kindergeburtstag) gibt es meistens noch eine andere.

Die Tinkerbell Torte besteht aus einem einfachem Rührteig. Aber ich mache nur die Hälfte des Zuckers aus dem Rezept rein, da es sonst in Verbindung mit Füllung und der Buttercreme zu süß wäre, zumindest für meinen Geschmack.

Seit ich angefangen habe Torten zu backen, habe ich es immer die amerikanischen Bäckerinnen bestaunt. Mag ich doch so gerne, wenn die obere „Glasur“ so toll runter läuft. Wobei Glasur nicht der richtige Ausdruck ist. Immer ging es schief und mein Candymelt ist nichts geworden! Aber nun hab ich es! Dank der @neuroticmom kenne ich jetzt die optimale Mischung. Statt Fett (Kokosöl oder Butter) nehme ich jetzt Schlagsahne beim Schmelzen des Candymelts im Wasserbad. Ich kaufe immer weißes Candymelt und färbe es dann in gewünschter Farbe ein.

Buttercreme aus dem Thermomix

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 350 g weiche Butter
  • 100 ml Sahne

Anleitungen

  1. WICHTIG: alle Zutaten müssen die gleiche Temperatur haben!

  2. Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek bei Stufe 10 pulversieren.

  3. Nun den Rühreinsatz einsetzen und die restlichen Zutaten zugeben.

  4. Dann 3 Min bei Stufe 3 alles vermischen und fertig ist die Buttercreme.

Anmerkung: selbstverständlich kannst Du die Buttercreme auch mit Hilfe des Handrührgerätes hestellen. Dafür den Zucker durch Puderzucker ersetzten, da man sonst den Zucker vorher in der Sahne auflösen muss.

Schnitzeljagd im Wald

Obwohl wir termintechnisch uns im Winter befinden, finde ich, dass man trotzdem rausgehen kann. Dort können die Kinder ihre „Zucker“energie los werden und danach kann man entspannt weiter feiern.

Bevor es jedoch in den Wald gibt, habe die Partygäste Schmetterling in aus Holz verzieht. Das kommt immer gut an, ob Holzschachteln, Holzschmetterlinge sind genug Glitzersteine auf dem Basteltisch, sind alle Kinder glücklich.

Am Tag vor der Feier ist mein Mann in den Wand gefahren und hat schon einiges vorbereitet. Da wir keinen Müll im Wald hinterlassen wollten, entschieden wir uns für Kreide an den Bäumen.

Es gab rote Punkte an denen man stehen blieb um Ausschau nach weiteren roten Punkten zu gucken und es ganz blaue Ausrufezeichen für Aktionsstationen.

Folgenden Aktionen haben die Kinder erfolgreich hinter sich gebracht:

  1. Feenhäuser aus Stöckern bauen
  2. Tierspuren zu Tieren zuordnen
  3. Feenpuzzle zusammen legen
  4. Feen suchen
  5. und den Feenschatz (Edelsteine) finden

Die Schnitzeljagd hat insgesamt 45 min gedauert, dann hatten die Partygäste den Feenschatz gefunden und wir konnten wieder heim Fahren um Abendbrot zu essen.

Und last but least möchte ich noch das Highlight verraten! Zum Schluss gab es für Partygäste selbstgemachte Zuckerwatte in Wunschfarbe. Was beim mir Kindheitserinnerung weckt, schafft bei den kleinen Gästen neue…

Vorschau Produkt Preis
GOURMETmaxx... GOURMETmaxx... 29,99 EUR

Affiliate links: *Affiliate Links sind Werbelinks. Kaufst Du über meinen gesetzten Link, zahlst Du zwar nicht mehr, aber ich bekomme ein Paar Cent Provision.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*