Frühlingsdeko: Blumenkranz selber binden

Nachdem ich schon länger mit dem Euphorbia Spinosa arbeite, kann ich sagen: ich liebe es! Für mich unverzichtbar in der Frühlingsdeko. Gemischt mit dem lila Limonium und dem Schleierkraut wird ein toller Frühlingskranz daraus.

Vorab:

Eine Frage wird mir immer und immer wieder gestellt: Woher ich meine Blumen nehme?

Darauf gibt es eine ganz einfache Antwort! Ich bekomme mein Blumen bei uns vor Ort in den Blumengeschäften. Wenn ich etwas Spezielles benötige, bitte ich den Einkäufer (Blumenladen) mir Blumen aus dem Großhandel mitzubringen. Die Blumenladenbesitzer sind 1x die Woche dort.

Frühlingsdeko: Blumenkranz binden

Was Du an Material benötigst:

  • Kranzrohling
  • Blumendraht
  • Gartenschere
  • Heißklebepistole
  • Limonium Arizona Blue
  • Schleierkraut
  • Euphorbia Spinosa
  • Wachteleier
  • Federn

*

Anleitung für den Osterkranz:

  1. Zuerst schneidest Du Dir kleine Zweige von dem Schleierkraut, dem Euphorbia Spinosa und dem Limonium ab.
  2. Bevor Du anfängst zu binden, lege Dir ein paar kleine Sträuße zurecht. Ein Strauß besteht hierbei immer aus derselben Pflanze. Mir hat dieser Schritt das Binden am Anfang sehr erleichtert.
  3. Nun kann das Binden beginnen. Dafür nimmst Du einen kleinen Strauß und legst diesen auf den Kranzrohling. Floristen binden Kränze folgendermaßen: Wenn Du den Rohling vor Dir hast, fängst ein Florist bei 9:00 Uhr an und bindet dann gegen den Uhrzeigersinn. Ich halte mich nicht strickt an diese Technik, sondern binde so, wie es mir gerade passt (siehe Video). Bisher hat es immer gut geklappt!
  4. Wickle den Strauss mit Hilfe des Blumendrahtes fest um den Ring und lege dann das nächste Sträußchen eng an den ersten. Dieses wird dann ebenfalls fest mit Blumendraht umwickelt.
  5. Diesen Vorgang wiederholst Du nun, bis Du einmal ganz um den Rohling herumgebunden hast.
  6. Das letzte Sträußchen wird dann UNTER den ersten Strauß gebunden. Dafür einfach den ersten Strauß etwas hochnehmen.
  7. Der Kranz ist nun fertig gebunden und Du kannst nach Belieben Eier und ein paar Federn mit der Heißklebepistole arrangieren.

Fertig ist Dein Frühlingskranz aus Blumen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieser Kranz eignet sich auch super als Tischdeko für den Osterbrunch! Dafür einfach ein Straußenei in die Mitte setzen und auf einem Teller platzieren.

Weitere Idee für Deine Frühlingsdeko:

 

*Affiliate Link. Kaufst Du über meinen gesetzten Link, zahlst Du zwar nicht mehr, aber ich bekomme Provision vom Verkäufer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.