DIY Citronella Kerze gegen Mücken selber machen

Citronella Kerze Anleitung

Nun ist er wieder da: der Sommer und mit ihm kommen allabendlich die lästigen Blutsauger angeflogen. Wer die lauen Sommerabenden ohne diese lästige Mücken genießen möchte, dem kommt die Citronella Kerze gegen Mücken wie gerufen.

Mücken mögen den Geruch von Citrusfrüchen nicht und deshalb kann so eine Kerze helfen die Mücken fern zu halten. Unsere Citronella Kerze gegen Mücken riecht ganz fein nach Zitrone und nach Zitronengras.  Damit haben Mücken keine Chance! Da diese Tatsache bekannt ist, gibt es sogar ein spezielles Öl, das gegen diese Blutsauger wirken soll.

Kerzen gegen Mücken selber machen

Einkaufsliste für die Citronella Kerze

  • 2 EL Bienenwachs
  • 200 Gr Kerzenreste oder Paraffin
  • 20 Tropfen Citronellaöl
  • 10 Tropfen Lemongras (das ist allerdings nur nach Bedarf und kein Muss)
  • damit die Kerze gegen Mücken auch eine schöne Farbe hat, hab ich einen Wachsmaler mit eingeschmolzen

Citronella Kerze gegen Mücken: Schritt für Schritt

  1. Vermische zuerst das Bienenwachs mit dem Kerzenwachs und schmelze das Gemisch entweder im Wasserbad oder 25 bei 110 Grad im Backofen.
  2. Füge nun die Citronella-Öl Tropfen hin zu und rühre es mit einem Schaschlik-Spieß um.
  3. Da mein Docht kein „Stehtfuß“ hat wie z.b. die Teelichte beim Schweden, habe ich den Docht an einer Unterlegscheibe festgebunden. Dann wird der Docht nach unten gezogen und oben klemme ich den zwischen zwei Holzstäben, damit er nicht wegrutscht. Den Docht lasse ich nun in ein Marmeladenglas.
  4. Nun gieße ich das Wachs-/Ölgemisch in das Marmeladenglas und lasse das Wachs aushärten.

Zum Schluss dekoriere ich das Glas mit der Transfertechnik und fertig ist der Mückenschutz. Die Kerze gegen Mücken eignet sich auch super als Mitbringsel zum Grillabend.

Wir machen unsere Citronella Kerze jeden Abend an und erfreuen uns bis jetzt über ein Mückenfreies Wohnzimmer.

Zum Blogartikel mit der Anleitung zum Bildtransfer findest Du hier:

Bildtransfer mit Klebeband

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*