Cakepops für die WM Party selber machen

Ich muss ja gestehen, mit Fussball kann ich überhaupt nichts anfangen. Weder die Weltmeisterschaft noch die Europameisterschaft verfolge ich aktiv mit. Da sieht es bei meinem Mann anders aus und für ihn hab ich mir etwas überlegt. Cakepops für die Büro WM Party.

Die klassischen Cakepops sind kleine runde Küchlein am Stiel. Festgehalten wird die Masse entweder mit Buttercreme (Rezept Buttercreme), mit Frischkäse oder mit Marmelade (was allerdings ziemlich süß wird, wenn man den Kuchenteig nicht selber macht).

„No-bake-Cakepops“

Ich zeige heute mal eine andre Variante für Cakepops und zwar werden meine Cakepops weder gebacken, noch sind diese Cakepops am Stiel. Die Cakepops für die WM Party gibt es in einer kleinen Waffel (wie den Käsekuchen in diesem Blogpost) und sie müssen nicht gebacken werden! Wie das machbar ist? Ganz einfach: Ich kaufe einfach fertigen Kuchen zum Verarbeiten  housewife of the year 🙂

So gelingen die Cakepops im Handumdrehen

Du brauchst nur ein paar Zutaten und dann gehts los.

  1. Zerbrösele den Kuchen in ganz kleine Stücke.
  2. Vermische die Kuchenkrümel mit der Buttercreme.
  3. Teile den „Teig“ in drei gleiche Teile.
  4. Färbe den Teig in Deiner Wunschfarbe ein. Für die WM habe ich logischerweise Schwarz/Rot/Gelb genommen.
  5. Forme aus dem Teig kleine Kugel (Mengenangabe: gestrichener Teelöffel).
  6. Fülle zuerst alle gelben, dann alle roten und zum Schluss alle schwarzen Teigkugel in die Waffeln.
  7. Da meine Meltmasse nicht flüßig geworden ist, habe ich aus Puderzucker und Zitronensaft Glasur hergestellt. Du brachst Puderzucker und ganz wenig Zitronensaft. Gut vermischen. Die Masse sollte nicht zu flüssig sein.
  8. Teile die Glasur in 3 Teile und färbe diese in Schwarz/Rot/Gelb ein.
  9. Stelle die gefüllten Waffeln auf ein Kuchenrost
  10. Nun kannst Du den Kuchen mit der Glasur (Tee)löffelweise übergießen.
  11. Lass die Glasur erkalten, fertig!

So sehen die Cakepops für die WM Party durchgeschnitten aus. Übrigens sind die Waffelbecher auch auf Kindergeburtstagen ein Hit!

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*